Digitaler Einführungskurs

Empfohlen für Erstklässler

Heutzutage wachsen Kinder mit intelligenten Geräten in ihren Händen auf, aber was wirklich zählt, ist, ob sie nur passive Nutzer oder aktive, kreative Entwickler dieser digitalen Welt sind. In diesem speziell auf die jüngere Altersgruppe zugeschnittenen Kurs stellen wir den Kindern den praktischen, kreativen Umgang mit dem Computer vor, damit sie sich durch echte kreative Arbeit einen Eindruck vom Programmieren machen können.

Wir empfehlen unseren Digitalen Einführungskurs für Erstklässler ab dem zweiten Semester des Schuljahres. Ziel des Kurses ist es, Kindern die Grundlagen der digitalen Kompetenz zu vermitteln und den bewussten Umgang mit Computern zu entwickeln. Die hier erlernten Fähigkeiten sind eine gute Grundlage für weiterführende Kurse.

Was werden die Schüler während der Kurse lernen?

  • Grundlagen der Website-Bearbeitung
  • Programmiergrundlagen
  • Tastatur und Maus
  • sichere Internetgrundlagen

Die im Laufe des Semesters erworbenen Kenntnisse tragen wesentlich zum Erfolg des nächsten Semesters bei, sowohl in der Programmierung als auch in der schulischen Leistung. Mit Hilfe der Aufgaben des Digitalen Einführungskurses werden Feinmotorik, Richtungssensorik und Hand-Auge-Koordination entwickelt.

Die Schüler können verschiedene Werkzeuge benutzen - wie Scoolcode, Lego WeDo, Microsoft Kodu oder code.org Web-Anwendungen.

Wem empfehlen wir es?

Jeder Erstklässler, der sich für die digitale Welt interessiert und sich mit den Grundlagen der Programmierung vertraut machen möchte.


Wählen Sie eine Schule - Digitaler Einführungskurs