Logiscool eröffnet Schulen in Afrika

9. Juli 2021

In den letzten Monaten konnten wir unser Schulnetz auf einen neuen Kontinent ausdehnen, so dass Kinder in Südafrika und Nigeria mit unserer Methode in Logiscool-Schulen Programmieren und andere Bereiche der digitalen Kompetenz erlernen können. Dies ist ein großer Schritt, da bisher kein anderes Bildungsfranchise mit wenigen ungarischen Zentren auf dem afrikanischen Kontinent Fuß gefasst hat.

Anita Breuer, Mitbegründerin von Logiscool, macht Schlagzeilen im Business Woman Magazin

Anita Breuer, Mitbegründerin und CEO von Logiscool, war kürzlich auf dem Cover von Business Woman zu sehen. Das internationale Magazin zielt darauf ab, von Frauen geführte Franchiseunternehmen aus dem Bildungswesen, dem Gastgewerbe und der Logistik hervorzuheben und Unternehmerinnen auf der ganzen Welt zu inspirieren. In der Zeitschrift spricht Anita über die Ursprünge von Logiscool sowie über die aktuelle und zukünftige Mission der Organisation, so vielen Kindern wie möglich digitale Bildung zu vermitteln. Das Magazin ist hier zu lesen: https://www.global-franchise.com/reports/business -Frauenausgabe-6

Neuseeländische Kinder werden bald bei uns lernen

Logiscool ist wieder auf einem neuen Kontinent angekommen! Unsere neuen Schulen werden in Hamilton und Ponsonby in Neuseeland eröffnet. Unser Partner Zeph Morgan, der auch Betreiber einer Sprachschulkette ist, stürzt sich zur Freude der Kinder vor Ort mit großem Enthusiasmus in das Programmierabenteuer.